Blog

Abels & Kemmner


Bleiben  Sie informiert! Unser Newsletter "Potenziale" informiert regelmäßig über neue Veröffentlichungen. 


Manchmal helfen spezielle Ereignisse zu erkennen, wie wichtig ein professionelles Supply Chain Management ist. Industrie und Handeln haben dies in den Monaten der Corona-Pandemie immer wieder erleben müssen und sind damit einigermaßen zurechtgekommen. Ein besonders drastisches Beispiel schlechten Supply Chain Managements liefern gegenwärtig die EU-Kommission und der deutsche Staat; wobei vieles dafür spricht, dass es in den meisten anderen europäischen Länder nicht besser aussieht.

...

Informativer, moderner, schneller und mit neuer Technologie auch „responsive“. Das Ergebnis von fast drei Monaten intensiver Arbeit, aufbauend auf dem neuen Strategiekonzept, das wir über den Sommer 2020 erarbeitet haben.

...

Unternehmen haben oft mehrere Tausend bzw. Zehntausende Artikel zu disponieren. Hier gibt es je nach ERP System 20 – 100 Dispoparameter pro Artikel, die gesetzt werden müssen und regelmäßig auf ihre Richtigkeit und Konsistenz überprüft werden müss(t)en. Dies manuell zu tun ist eine Sisyphusarbeit. Dennoch müssen die Parameter gesetzt werden, um die Lieferbereitschaft hoch zu halten und die Bestände nicht explodieren zu lassen. Wie macht man das am besten und vor allem auch nachhaltig?

...

Unter der Vorlaufzeit versteht man allgemein die Zeitspanne, die benötigt wird, eine Aktion vorzubereiten. In der Transportdisposition wird darunter z.B. die Zeit gefasst, die für die Vorbereitung des Transports erforderlich ist. In der Beschaffungs- und der Fertigungsdisposition die Zeitspanne bis zum Auslösen der Bestellung oder des Fertigungsauftrages. Ebenso wie die Wareneingangsbearbeitungszeit oder eine Sicherheitszeit verlängert die Vorlaufzeit die Zeitspanne der Wiederbeschaffung eines Produktes. Sie wirkt somit bei lagerhaltigen Materialien bestandserhöhend.

...

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, der durch die Corona-Pandemie nochmals drastisch an Fahrt aufgenommen hat. In den letzten Jahren haben wir systematisch an der strategischen Ausrichtung unserer Unternehmensgruppe gearbeitet und diese Arbeiten im Lock down nochmals beschleunigt. Mehr Online und weniger Reisen hat uns im Beratungsgeschäft die Luft gelassen, über Mission und Vision von A&K nachzudenken und Veränderungen voranzutreiben. Dabei entstand im Zuge der weiterführenden Diskussion diese modernere Interpretation unseres Logos, des A&K-Diamanten.

...

KONTAKT

 DE +49 2407 95650

Kaiserstraße 100, TPH I, D-52134 Herzogenrath

Bleiben Sie informiert!

Unserer Newsletter "Potenziale" zeigt in regelmäßigen Abständen herausragende Beispiele und praxisgerechte Tipps für die Kernursachen und zur Vermeidung von Verschwendung im Supply Chain Management. Der Newsletter erscheint i.d.R. 8-mal pro Jahr.

Folgen Sie uns!

KundenStimmen

„Der Weg zur höchstmöglichen Bestandstransparenz und die dadurch resultierenden Entscheidungsmöglichkeiten, wurde uns mit der Unterstützung von A&K aufgezeigt."

Fabian Ossen

Supply Chain Manager

„Durch den Simulationsansatz von A&K konnten wir gemeinsam ein differenziertes und simulativ auf hohe Wirtschaftlichkeit der Supply Chain optimiertes Dispositionsregelwerk entwickeln und umsetzen."

Mathias Köthe

Leiter Einkauf

„Danke“ ist so ein kleines Wort…

„Green SCM“ – nur ein Modetrend?

„Spitzen“ Wertschöpfung

ANALYZE – SIMULATE – AUTOMATE 


Abels & Kemmner bringt das Optimierungspotenzial von Supply Chains ans Licht und ersetzt Bauchgefühl durch Fakten



Dank unseres einzigartigen Beratungsansatzes verhelfen wir Unternehmen zu nachhaltigen Konzepten, die wir validieren und optimieren sowie sicher und agil umsetzen.


A QUANTUM LEAP AHEAD


Als Vorreiter in logistischer Simulation und Automatisierung im Supply Chain Management kombinieren wir strategische und operative Beratung mit leistungsfähigen digitalen Methoden.


Zu den Kunden von A&K zählen TOP100-Performer der deutschen Wirtschaft aus Mittelstand und Großindustrie. Supply Chain Konzepte, die A&K mit seinen Kunden entwickelte, gewannen mehrfach Best-Practice-Preise.

Mehrfach ausgezeichnet

Top Consultant 2018


Seit vielen Jahren unter den TOP-CONSULTANT

Was sind Ihre Herausforderungen?