Supply Chain Blog

Abels & Kemmner


Bleiben  Sie informiert! Unser Newsletter "Potenziale" informiert regelmäßig über neue Veröffentlichungen. 

Abels & Kemmner Supply Chain Blog bringt Hintergrundwissen, herausragende Beispiele und praxisgerechte Tipps zur Effizienzsteigerung im SCM.


Weihnachten 2022: Am Ende des dritten Pandemiejahres und nach fast einem Jahr Krieg in Europa drängt es sich auf, einen Blick auf die großen Entwicklungslinien unserer Supply Chains zu werfen. Wir befinden uns mitten in einem drastischen Wandel der Weltwirtschaft. Es ist an der Zeit, unsere Supply Chains neu aufzustellen und die Chancen zu nutzen,

Erst Farshoring, dann Reshoring, jetzt Rightshoring und Umshoring

Unter Bestellkosten werden alle Kosten zusammengefasst, die bei der Abwicklung einer Bestellung anfallen. Hierzu gehören Kosten der Bestellvorbereitung, des Bestellabschlusses sowie die Kosten für die Abwicklung der Bestellung. Neben den Lagerhaltungskosten stellen Bestellkosten die zweite wichtige Kostenkomponente bei der Ermittlung wirtschaftlicher Bestelllosgrößen dar.Unser Tipp:Bei der Ermittlung von Bestellkosten für die Berechnung wirtschaftlicher Bestelllosgrößen muss der

Kurz und bündig: Bestellkosten

Wer kennt sie nicht, die gute alte Werbung von Praktiker: „20 Prozent auf alles – außer Tiernahrung“. Mit diesem Slogan warb die große Deutsche Baumarktkette über viele Jahre und lockte damit massenhaft Kunden in ihre Filialen. Der Slogan war derart Kult, dass er sogar den Witz hervorbrachte, dass Chuck Norris, der dafür bekannt war das

20 Prozent auf alles, sogar auf Tiernahrung?

Der Sicherheitsbestandsfaktor ist ein Multiplikator, der in einigen ERP- und Bestandsmanagementsystemen zur finden ist. Mit diesem Multiplikator kann ein berechneter oder manuell gesetzter Sicherheitsbestand prozentual erhöht oder verringert werden. Der Sicherheitsbestandsfaktor kann bei Artikeln helfen, die entweder Ihre angestrebte Lieferbereitschaft regelmäßig nicht erreichen oder die umgekehrt über die geforderte Lieferbereitschaft hinausschießen. Mit einem Sicherheitsbestandsfaktor größer

Kurz und bündig: Sicherheitsbestandsfaktor

Bereits in mehreren Fällen wurde ich aktuell mit der Frage konfrontiert, wozu denn Prognosen einsetzen, wenn doch die Auftragsbücher für die nächsten zwei Jahre gefüllt sind. Mit dem genauen Wissen über die Zukunft kann man doch auf Prognosen und Sicherheitsbestände verzichten. Die Stücklistenauflösung rechnet exakt aus, welche Komponenten und Baugruppen in welchen Mengen zu welchen

Wofür Prognosen und Sicherheitsbestände, wenn die Auftragsbücher voll sind?

KONTAKT

 DE +49 2407 9565-0

Kaiserstraße 100, 52134 Herzogenrath, GERMANY

Bleiben Sie informiert!

Unserer Newsletter "Potenziale" zeigt in regelmäßigen Abständen herausragende Beispiele und praxisgerechte Tipps für die Kernursachen und zur Vermeidung von Verschwendung im Supply Chain Management. Der Newsletter erscheint i.d.R. 8-mal pro Jahr.

Folgen Sie uns!

KundenStimmen

„Der Weg zur höchstmöglichen Bestandstransparenz und die dadurch resultierenden Entscheidungsmöglichkeiten, wurde uns mit der Unterstützung von A&K aufgezeigt."

Fabian Ossen

Supply Chain Manager

„Durch den Simulationsansatz von A&K konnten wir gemeinsam ein differenziertes und simulativ auf hohe Wirtschaftlichkeit der Supply Chain optimiertes Dispositionsregelwerk entwickeln und umsetzen."

Mathias Köthe

Leiter Einkauf

ANALYZE – SIMULATE – AUTOMATE 


Abels & Kemmner bringt das Optimierungspotenzial von Supply Chains ans Licht und ersetzt Bauchgefühl durch Fakten.



Dank unseres einzigartigen Beratungsansatzes verhelfen wir Unternehmen zu nachhaltigen Konzepten, die wir validieren und optimieren sowie sicher und agil umsetzen.


A QUANTUM LEAP AHEAD


Als Vorreiter in logistischer Simulation und Automatisierung im Supply Chain Management kombinieren wir strategische und operative Beratung mit leistungsfähigen digitalen Methoden.


Zu den Kunden von A&K zählen TOP100-Performer der deutschen Wirtschaft aus Mittelstand und Großindustrie. Supply Chain Konzepte, die A&K mit seinen Kunden entwickelte, gewannen mehrfach Best-Practice-Preise.

Mehrfach ausgezeichnet

TopConsultant-Siegel 2022
Top Consultant 2014 | Abels & Kemmner
Top Consultant 2016 | Abels & Kemmner
Top Consultant 2018


Top Consultant 2020 | Abels & Kemmner

Seit vielen Jahren TOP-CONSULTANT

 Haben Sie Fragen?