Bestände abgebaut und 60% Lagerflächenbedarf reduziert

von Kurt Künnemann1 und Dr. Bernd Reineke Die Thermo Electron GmbH ist ein High-Tech-Unternehmen in Bremen, das Massenspektrometer für verschiedenste Anwendungsbereiche herstellt. Seit den 90er Jahren konzentriert sich Thermo Electron auf die Kernkompetenzen Technologie, Produktentwicklung und Marketing und hat Zug um Zug die Eigenfertigungstiefe reduziert. Eine geringe Eigenfertigungstiefe...

Learn More

Experten geben Tips für ehrenamtliche Helfer

Die „Welt am Sonntag“ vermittelt Beratung von Peter Lamprecht Bürgergesellschaft und „Hilfe zur Selbsthilfe“ werden spätestens in der Regierungserklärung des neuen NRW-Kabinetts wieder eine wichtige Rolle spielen. Der Staat besinnt sich auf die Kräfte seiner Bürger – zumal die eigenen Möglichkeiten schwinden. 

Learn More

Expertenwissen auch im Ausland gefragt

Durch Kooperation Präsenz in Großbritannien intensiviert Durch die Kooperation mit dem britischen Beratungsunternehmen Matrix Management, Weston/Manchester, hat Abels & Kemmner seine Aktivitäten in Großbritannien weiter intensiviert. Ziel der Kooperation ist es, die Beratungsaktivitäten von Matrix Management im Bereich der Produktivitätssteigerung von Produktions- und Handelsunternehmen...

Learn More

WLAN bringt SAP auf den Stapler

Mobile Datenerfassung im Warehouse Management vermeidet Papierflut von Dr. Bernd Reineke Ein- und Auslagerungsprozesse um über 30 Minuten verkürzen und gleichzeitig die Papierflut abzuschaffen, das gelang einem innovativen Elektronikhersteller. Das Erstaunliche daran ist, dass die Lösung mit einfachen technischen und organisatorischen Mitteln schnell und kostengünstig umgesetzt wurde. Gerade...

Learn More

Kurz & bündig: Die XYZ-Analyse zur Beurteilung der Planbarkeit

Je regelmäßiger ein Material verbraucht wird, desto einfacher lässt es sich planen. Daher wurde die XYZ-Analyse entwickelt, die eine Differenzierung des Artikelspektrums hinsichtlich der Vorhersagbarkeit und damit der Planbarkeit zulässt. Durch Bestimmung des Variationskoeffizienten werden die Verbrauchsmuster nach X-, Y- oder Z-Charakteristik eingeteilt: X-Artikel haben einen relativ...

Learn More

Vielfalt erhalten, aber nicht um jeden Preis

Optimierung des Produktportfolios bei Kronenbrot von Dr. Götz-Andreas Kemmner Hohe Produkt- und Variantenvielfalt bestimmen das Geschäft in der deutschen Backwarenindustrie. Damit dieser hohe Grad an Kundenorientierung letztlich nicht die Erträge auffrisst, gilt es, das Produktportfolio regelmäßig zu analysieren und zu optimieren. Was 1865 mit einer kleinen Landbäckerei begann, entwickelte...

Learn More

Hilfe für kleine Verbände

von Peter Lamprecht Erste Bewerbungen liegen vor. Noch eine Woche, dann entscheidet die Jury. Nur noch bis zum 8. Juli läuft die verlängerte Bewerbungsfrist für eine Aktion der „Welt am Sonntag“: Gesucht wird ein kleiner karitativer Verband oder eine kleine Stiftung aus NRW, die sich mit der Fürsorge oder der Prävention vor allem für Kinder …

Learn More

Berater unterstützen ZNS-Hilfe

Erster Preis bei Ehrenamts-Aktion Ein guter Name erreichte Platz eins beim Ehrenamts-Wettbewerb der karitativen Organisationen in der „Welt am Sonntag“. Es ist die „ZNS Hannelore Kohl Stiftung“ in Bonn. Seit 1983 kümmert sich die Hilfsorganisation um Unfallopfer mit Schäden am zentralen Nervensystem. Die Stiftung erhält nach dem einstimmigen Urteil der Jury jetzt...

Learn More

Zwischen Strategie und Zufall

Neue Methoden zur Beschaffungs- und Bestandsoptimierung von Ersatzteilen Entnahmen aus Ersatzteillagern folgen selten den bekannten Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Das bei einem Automobilzulieferer jetzt neu implementierte Dispositionssystem berücksichtigt diesen Umstand.

Learn More
Phone: +49 2407 95 65 0
Fax: +49 2407 95 65 40
52134 Herzogenrath
Kaiserstr. 100