Logistikberatung: Netzwerker und Spezialisten 

Andreas Kemmner

Internationale Berater und Wirtschaftsprüfer dominieren den deutschen Managementmarkt: Von den fast zehn Milliarden Euro, die die führenden Managementberatungen 2019 hierzulande umsetzten, entfielen rund 8,1 Milliarden Euro auf Größen wie Accenture, die Boston Consulting Group oder KPMG. Das besagt die Lünendonk-Liste 2020, die zu den „führenden“ Consultants auch die Top 15 der deutschen Beratungen zählt. Mit rund acht Prozent im Vorjahresvergleich wuchsen 2019 die „internationalen“ auch stärker als ihre Konkurrenz mit Hauptsitz in Deutschland. Die von der Münchner Roland Berger Holding angeführte Gruppe legte nur um circa 6,2 Prozent zu.

Mehr erfahren Sie auf Logistik Heute online unter https://www.procure.ch/magazin/artikel/der-weite-weg-zur-automatisierten-disposition

Bild: Thrive Themes


Andreas Kemmner

Autor | Author

Prof. Dr. Kemmner ist Co-CEO der Abels & Kemmner Group und hat in 30 Jahren Beratertätigkeit in Supply Chain Management und Sanierung weit über 200 nationale und internationale Projekte durchgeführt und war über 10 Jahre der einzige öffentlich bestellter Sachverständige für die Wirtschaftlichkeitsbeurteilung von Industriebetrieben in Deutschland.

2012 wurde er von der WHZ zum Honorarprofessor für Logistik und Supply Chain Management bestellt.

Die Ergebnisse seiner Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Beiträge | READ MORE