Logistikberatung: Abels & Kemmner setzt auf Supply Chain Engineering 

Andreas Kemmner

Neues Tochterunternehmen Abels & Kemmner GmbH Supply Chain Engineers ins Leben gerufen.

Matthias Pieringer
Sie sind die Geschäftsführer der Abels & Kemmner GmbH Supply Chain Engineers (v.l.): Dr. Bernd Reineke, Hendrik Ungerechts und Prof. Dr. Götz-Andreas Kemmner. (Foto: Abels & Kemmner)
Sie sind die Geschäftsführer der Abels & Kemmner GmbH Supply Chain Engineers (v.l.): Dr. Bernd Reineke, Hendrik Ungerechts und Prof. Dr. Götz-Andreas Kemmner. (Foto: Abels & Kemmner)

Die Abels & Kemmner Gruppe hat die neue Tochtergesellschaft Abels & Kemmner GmbH Supply Chain Engineers gegründet. Der Fokus der Beratungsdienstleistungen liege in der möglichst vollständigen Automatisierung des Supply Chain Managements mittels mathematischer Methoden und Verfahren, teilte Abels & Kemmner in Herzogenrath kürzlich der Presse mit.


Den vollständigen Artikel finden Sie unter diesem Link auf der Webseite der Logistik Heute.


Andreas Kemmner

Autor | Author

Prof. Dr. Kemmner ist Co-CEO der Abels & Kemmner Group und hat in 30 Jahren Beratertätigkeit in Supply Chain Management und Sanierung weit über 200 nationale und internationale Projekte durchgeführt und war über 10 Jahre der einzige öffentlich bestellter Sachverständige für die Wirtschaftlichkeitsbeurteilung von Industriebetrieben in Deutschland.

2012 wurde er von der WHZ zum Honorarprofessor für Logistik und Supply Chain Management bestellt.

Die Ergebnisse seiner Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Beiträge | READ MORE