Im Lager schlummern bis 30% Gewinn

von Helmut Abels Lagerbestände sind totes Kapital und kosten Geld. Serien- und Variantenfertiger sowie Großhändler investieren 19 bis 30% ihres durchschnittlichen Lagerbestandwerts jährlich zusätzlich in Lagerhaltungskosten. Der Gewinn lässt sich demzufolge bei sinkenden Lagerbeständen bis 30% des reduzierten Lagerbestandwerts erhöhen und kann bis 100% liquide Mittel freisetzen. Beste...

Learn More

Totes Kapital

Lagertechnik liegt in den Lagern der Unternehmen und schlummert im Dornröschenschlaf. Der Prinz, der es aufweckt – also für die Aktivitäten des Unternehmens wieder freisetzt – dringt erst langsam zu ihm durch. Software, so heißt es, soll den kostentreibenden Lagerbeständen Beine machen. Und das hat sie schon getan, denn die Bestände gingen in den letzten Jahren...

Learn More

Im Lager schlummern bis 30 Prozent Gewinn

Studie: Das Bestandsoptimierungspotenzial ist trotz EDV enorm Dipl.-Betriebswirt (FH) Michael Hennen, Freier Journalist, Aachen Lagerbestände sind totes Kapital und kosten Geld. Serien- und Variantenfertiger sowie Großhändler investieren 19 bis 30 Prozent ihres durchschnittlichen Lagerbestandswertes jährlich zusätzlich in Lagerhaltungskosten. Der Gewinn kann folglich bei sinkenden...

Learn More

Mit Fein-Tuning noch Kosten sparen

Die laufende Justierung der eigenen Dispositionsparameter ist eine wiederkehrende Aufgabe, die von vielen sträflich vernachlässigt wird. Dabei könnten durch die richtige Einstellung der Parameter noch Kosten von deutlicher Größenordnung eingespart werden. Externe Dienstleister helfen beim Fein-Tuning des Dispositionsmanagements.

Learn More

Dispositionstool im Mittelstand

DISKOVER Das von der Herzogenrather Abels & Kemmner GmbH für mittelständische Großhändler sowie Serien- und Variantenfertiger konzipierte strategische Dispositionssystem Diskover ist in der Version 4.0 jetzt auch als operatives Managementsystem für die Optimierung der Supply Chain vom Einkauf bis zur Auslieferung verfügbar.

Learn More

Diskover optimiert die Zulieferkette

MÜNCHEN (pi) – Die Disposition von Aufträgen und Lieferungen verbessert das Programm Diskover 4.0 der Abels & Kemmner GmbH, Herzogenrath. Es eignet sich für Serien- und Variantenfertiger sowie mittelständische Großhändler. Das Programm verfügt unter anderem über Portfolioanalyse und Simulationsfunktionen. Auf diese Weise können Produktion und Logistik im Nachhinein auf Schwächen...

Learn More

Hohe Gewinnreserven im Lager

von Michael Hennen Lagerbestände sind totes Kapital und kosten Geld. Serien- und Variantenfertiger sowie Großhändler investieren 19 bis 30% Ihres durchschnittlichen Lagerbestandswertes jährlich zusätzlich in Lagerhaltungskosten. Der Gewinn kann folglich bei sinkenden Lagerbeständen um bis zu 30% des reduzierten Lagerbestandwerts erhöht werden und bis zu 100% liquide Mittel freisetzen. Beste...

Learn More

Lagerkosten sparen und Lieferbereitschaft erhöhen

ERP-AddOn-Tool Diskover schliesst Dispositionslücke von Michael Hennen, Fachjournalist, Aachen Artikel, denen kein theoretischer Verteilungstyp zugeordnet werden kann, werden häufig falsch disponiert, was einen unnötig hohen Lagerbestand zur Folge hat. Die Softwarelösung Diskover nutzt verteilungsfreie Verfahren.

Learn More