Und so läuft die Über­bestands­analyse im Detail ab:

Konkrete Er­geb­nisse schnell und mit wenig Arbeits­aufwand

  1. Bei Bedarf Vertraulichkeitsvereinbarung abschließen | Erfassungstabelle erhalten
    Sie können hier eine vorbereitete Vertraulichkeitsvereinbarung herunterladen, ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
    Wir werden Ihnen sodann ein gegengezeichnetes Exemplar zusammen mit einer Erfassungstabelle (siehe Punkt 2) zurücksenden.
  2. Selbstständiges Ausfüllen der Erfassungstabelle
    Zur Durchführung der Selbstbewertung stellen wir Ihnen eine Erfassungstabelle in Microsoft Excel bereit. Die Erfassungstabelle besteht aus einer administrativen Tabelle und einer Bewertungstabelle.
    In der administrativen Tabelle erfassen wir Angaben zu Unternehmen, Ansprechpartner und Rechnungsstellung.
    Die Bewertungstabelle enthält die Fragen zur Selbstbewertung Ihres Supply Chain Managements. Wir empfehlen Ihnen, die Fragen der Bewertungstabelle nicht alleine zu beantworten, selbst wenn Sie meinen, den Überblick über alle Bereiche zu haben. Sinnvoller ist es, die Fragen durch die Abteilungen beantworten zu lassen, die den abgefragten Sachverhalt am besten beurteilen können. Noch belastbarer werden Ihre Ergebnisse, wenn Sie die Bewertung mit mehreren Personen gemeinsam vornehmen.
  3. Zurücksenden der Erfassungstabelle an uns
    Zur weiteren Auswertung müssen Sie die ausgefüllte Erfassungstabelle im Excelformat per Mail an folgende Adresse zurücksenden: scm-maturity@ak-online.de.
    Ausgedruckte, von Hand ausgefüllte Unterlagen können wir leider nicht bearbeiten.
    Sie können die Exceltabelle, die Sie an uns senden, gerne mit einem Kennwort sichern. Bitte teilen Sie uns dieses Kennwort dann entweder in einer getrennten Mail oder telefonisch unter +49-2407-9565-30 mit.
  4. Überprüfen der bereitgestellten Daten, Durchführen der Benchmark-Auswertung und Bereitstellen der Auswertungsergebnisse durch uns.
    Die von Ihnen in der Excelerfassungstabelle bereitgestellten Daten werden von uns auf Plausibilität überprüft. Ggfs. werden wir uns mit Rückfragen bei Ihnen melden. Anschließend wird Ihre Selbstbewertung gegen unsere Benchmark-Datenbank gefahren, eine Auswertung wir erstellt und aufbereitet.
  5. Bereitstellen der Auswertungsergebnisse | Versand der Rechnung
    Die Auswertungsergebnisse werden wir Ihnen verschlüsselt im pdf-Format bereitstellen. Das entsprechende Kennwort senden wir Ihnen per SMS an die im Erfassungsbogen angegebene Mobilfunknummer des Ansprechpartners.
    Zeitgleich versenden wir unsere Rechnung per Mail oder per Post an die von Ihnen in der Erfassungstabelle bereitgestellte Mail oder Postadresse.
  6. Weitere Auswertungen für andere Unternehmensstandorte
    Sofern Sie weitere Reifegrad-Analysen an anderen Unternehmensstandorten durchführen wollen, erhalten Sie diese innerhalb eines Zeitraums von drei Monaten nach Bereitstellung der ersten Auswertungstabelle durch Sie zu einem Sonderpreis (siehe Preise). Voraussetzung hierfür ist, dass derselbe Ansprechpartner über dieselbe eMail-Adresse uns die Daten zur Verfügung stellt und die Auswertung und Rechnung an dieselben Adressen wie bei der Erstauswertung gehen.

Kosten der Auswertung

Die Teilnahme an einer Datenauswertung kostet 2.490,–€ zzgl. MwSt. Sollten Sie mehrere Standorte bewerten wollen, kosten weitere Datenauswertungen innerhalb von drei Monaten 1.860,–€.

Für detaillierte Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an scm-maturity@ak-online.de oder telefonisch an die +49-2407-9565-30.