Die Ergebnisse der Überbestandsanalyse

Welche Informationen Sie erhalten werden

Ihr Ergebnisbericht umfasst folgende Informationen:

  • Darstellung des Analyseverfahrens
  • Eckdaten zum analysierten Artikelspektrum
  • erreichbares Bestandsreduzierungspotenzial
    • innerhalb von sechs Monaten (dispositiv flüssige Bestände)
    • gesamt
  • zu erwartende Bestandsabbaukurve
  • jährliches Kosteneinsparungspotenzial
    • gesamt
    • bei Abbau der dispositiv flüssigen Bestände
  • zu erwartende Kennzahlenentwicklung
    • Liquiditätssteigerung
      • kurz-, mittel- und langfristig
    • Bestandsreichweite
      • kurz-, mittel- und langfristig
    • Lagerumschlag
      • kurz-, mittel- und langfristig
    • Ergebnisverbesserung

Beispiele für Auswertungen

  1. Sensitivitätsanalyse zum Überbestand
    Sensitivitätsanalyse zum Überbestand
  2. Überbestandsstruktur
    Überbestandsstruktur
  3. kurzfristige jährliche Ertragsverbesserung
    Kurzfristige jährliche Ertragsverbesserung
  4. Kennzahlen
    Kennzahlen

Wenn Sie weitere Informationen oder Erläuterungen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: