KI erhöht Lieferfähigkeit 

Andreas Kemmner

Hohe Lieferbereitschaft kostet meist viel Geld.Besonders dann, wenn nicht laufend nachjustiert wird. Mit einer geschickten Kennzahl und einem modernen Optimierungstool lässt sich trotz hocher Lieferbereitschaft viel Geld sparen.


Den vollständigen Artikel finden Sie in der Ausgabe 3/2022 der Zeitschrift Technischer Handel auf den Seiten 46 und 47.


Andreas Kemmner

Autor | Author

Prof. Dr. Kemmner ist Co-CEO der Abels & Kemmner Group und hat in 30 Jahren Beratertätigkeit in Supply Chain Management und Sanierung weit über 200 nationale und internationale Projekte durchgeführt und war über 10 Jahre der einzige öffentlich bestellter Sachverständige für die Wirtschaftlichkeitsbeurteilung von Industriebetrieben in Deutschland.

2012 wurde er von der WHZ zum Honorarprofessor für Logistik und Supply Chain Management bestellt.

Die Ergebnisse seiner Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Beiträge | READ MORE