A&K investiert weiter in die Zukunft Deutschlandstipendium für angehende Betriebswirtin 

Andreas Kemmner

Nachdem die erste Stipendiatin des von Abels & Kemmner geförderten Deutschlandstipendiums ihr Studium erfolgreich mit dem Erwerb des Bachelors in Betriebswirtschaft abgeschlossen hat, geht die Förderung durch uns weiter.

Unser Beitrag wird erneut einer Studierenden der Wirtschaftswissenschaften, Fachrichtung Logistik, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau zu Gute kommen.

Insgesamt werden an der FH Zwickau, an der Prof. Kemmner seine Honorarprofessur innehat, auch dieses Jahr wieder 45 Talente gefördert.

get2gether der Stipendiaten vom 22.10.2015 in der Aula der WHZ
get2gether der Stipendiaten vom 22.10.2015 in der Aula der WHZ

Weitere Informationen zu diesem Themenfeld finden Sie hier:


Andreas Kemmner

Autor | Author

Prof. Dr. Kemmner ist Co-CEO der Abels & Kemmner Group und hat in 30 Jahren Beratertätigkeit in Supply Chain Management und Sanierung weit über 200 nationale und internationale Projekte durchgeführt und war über 10 Jahre der einzige öffentlich bestellter Sachverständige für die Wirtschaftlichkeitsbeurteilung von Industriebetrieben in Deutschland.

2012 wurde er von der WHZ zum Honorarprofessor für Logistik und Supply Chain Management bestellt.

Die Ergebnisse seiner Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Beiträge | READ MORE