Spezialisten helfen weiter

Supply-Chain-Management (SCM) bzw. Lieferkettenmanagement ist eine komplexe Herausforderung, selbst für Profis. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Produktes innerhalb eines Unternehmens wirken Interdepenzen, die nicht immer sofort zu erkennen sind.

Die Berater von A&K kennen die Abhängigkeiten der einzelnen Strukturbereiche in der Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden (siehe Grafik) und vor allem kennen sie die Stellschrauben, mit denen man dieses komplexe System optimal justiert – in jedem Bereich. Wichtig sind dabei immer unterschiedliche Blickwinkel auf eine Herausforderung: die des Generalisten und die des Spezialisten. Diese beiden Qualitäten vereinen die Berater von A&K in bester Weise, zu Ihrem Nutzen!

Ganz wichtig für Sie: A&K macht Ihre Supply Chain berechenbar! Über ein selbstentwickeltes Simulationssystem prüft A&K unterschiedliche Lösungsansätze auf „Herz und Nieren“, bevor die für Sie beste Lösung umgesetzt wird.

Marktsynchrone Wertschöpfungskette

Marktsynchrone Wertschöpfungskette

Auf diese Weise hilft A&K Ihnen dabei, Ihre Potenziale entlang der gesamten inner- und überbetrieblichen Logistikkette zu identifizieren, zu heben und nachhaltig zu sichern.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Schnelle Identifizierung von Schwachstellen
  • Heben von Quick-Wins
  • Neue Methoden und Sichtweisen
  • Simulative und damit beschleunigte Optimierung der Konzepte
  • Nachhaltige Umsetzung der Lösungen
  • Abbildung der neuen Prozesse im SAP / ERP-Umfeld
  • Implementierung von maßgeschneiderten IT-Lösungen

Ganz selbstverständlich sind uns folgende Grundsätze:

Persönliche Beratung
Glaubwürdigkeit, Transparenz, Schnelligkeit

Mitverantwortung
Verantwortung des Projekterfolges liegt auch beim Berater

Integrität
Persönliches wie fachliches Vertrauen

Theorie & Praxis
Verknüpfung beider Seiten